Home » Gay Programm 2019 » Latin Capital

Latin Capital

Salvador de Bahia - Rio de Janeiro - Iguaçù - Buenos Aires

Salvador de Bahia - Rio de Janeiro - Iguaçù - Buenos Aires - Brasiltudo Turismo

Latin Capital ist eine faszinierende Tour durch Lateinamerika, die verschiedenste Aspekte und Szenerien miteinander kombiniert: Salvador de Bahia, Rio de Janeiro und Buenos Aires. Ganz Lateinamerika ist im Herzen ein sehr gay-freundliches Reiseziel. Alle ausgewählten Hotels sind gay-freundlich, genau wie private Führungen, die auch auf Deutsch stattfinden können.

 
 
 
 
 
 
 
Reiseroute:
  
Tag 1 - Salvador de Bahia
Ankunft in Salvador de Bahia, Empfang am Flughafen mit Transfer zum gay-freundlichen Hotel „Montepascoal“.
 
Tag 2 - Salvador de Bahia
Frühstück und Abfahrt für den Besuch der Altstadt, genannt Pelourinho, ein historisches Erbe der UNESCO. Sie können die spektakuläre Kolonialarchitektur, die Kirche San Francesco und die vielen Sehenswürdigkeiten, die das Zentrum bietet, bewundern. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel. Am Abend schlagen wir Ihnen den Besuch der Straße „Beco dos Artistas“ vor, die dem Gay-Publikum viele Bars und einen Nachtclub bietet.
 
Tag 3 - Salvador de Bahia
Nach dem Frühstück ganztägiger Ausflug nach Praia do Forte, einem grünen Resort an der Küste (ca. eine Stunde nördlich von Salvador). Dort besuchen Sie die Burg von Garcia D'Avila und das Tamar-Projekt, das größte Naturschutzgebiet für Schildkröten auf der Welt. Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag. Am Abend schlagen wir Ihnen den Besuch des „Off Club“ vor.
 
Tag 4 - Salvador de Bahia - Rio de Janeiro
Nach dem Frühstück freie Zeit zum Einkaufen oder für Aktivitäten am Strand. Anschließend Transfer zum Flughafen für den Flug nach Rio de Janeiro. Empfang am Flughafen in Rio und Transfer zum Hotel „Ipanema Plaza“, das in einem besonders gay-freundlichen Bereich der Stadt liegt. Am Abend empfehlen wir einen Besuch der Gay-Bar „Le Boy“ in Copacabana.
 
Tag 5 - Rio de Janeiro
Frühstück und Vormittag zu freien Verfügung. Am Nachmittag Besuch des Zuckerhutes, eines der Wahrzeichen von Rio. Von dort haben Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt, insbesondere auf die Bucht von Guanabara in Copacabana und Ipanema. Genießen Sie den spektakulären Sonnenuntergang bei einem leckeren Caipirinha an der Spitze des Zuckerhutes. Am Abend empfehlen wir den Besuch des Clubs „Cine Ideal“ im Zentrum von Rio.
 
Tag 6 - Rio de Janeiro
Frühstück und Abfahrt zum Corcovado, um die berühmte Christusstatue zu besichtigen. Aus 793 Metern Höhe können Sie Rio mit einer atemberaubenden 360°-Aussicht bestaunen. Am Nachmittag Besuch der Altstadt, einer faszinierenden Mischung aus Alt und Neu. Diese Gegensätze prägen Rio genau wie seine Strände und der Karneval. Am Abend empfehlen wir einen Spaziergang zur berühmten „Farme de Amoedo“ in Ipanema, einer Straße mit vielen Cafés, Restaurants und Bars. 
 
Tag 7 - Rio de Janeiro - Iguaçù
Frühstück, freier Vormittag und dann Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguaçù. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel „Iguaçù Recanto Park“. Am Abend schlagen wir ein Abendessen mit Show im „Rafain Churrascaria“ vor.
 
Tag 8 - Iguaçù
Frühstück und Transfer zum Nationalpark, um die Wasserfälle von Iguaçù zu besichtigen. Am Morgen werden wir die brasilianische Seite besuchen, von der aus Sie ein fantastisches Panorama auf die imposanten Wasserfälle haben. Am Nachmittag werden Sie die argentinischen Seite besuchen. Höhepunkt ist der Spaziergang zum höchsten Punkt der Fälle, der „Garganta del Diablo“ (Teufelsschlund). Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung.
 
Tag 9 - Iguaçù - Buenos Aires
Nach dem Frühstück haben Sie etwas Freizeit, bevor es zu Flughafen geht für den Flug nach Buenos Aires. Empfang am Flughafen und Transfer zum „725 Continental Hotel“. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
 
Tag 10 - Buenos Aires
Frühstück und morgendliche Stadtrundfahrt (ca. 4 Stunden) mit anschließendem Mittagessen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend ist ein Abendessen in einem lokalen Restaurant geplant sowie der Besuch einer Tango-Show.
 
Tag 11 - Buenos Aires
Frühstück und freie Zeit am Morgen. Am Nachmittag findet ein Ausflug in den Norden von Buenos Aries statt. Tigre ist eines der größten Flussdelta der Welt. Hier können Sie mit einem Katamaran auf dem Flussdelta des Parana segeln und die spektakuläre Landschaft mit ihren zahlreichen Inseln bewundern. Danach Rückfahrt zum Zentrum, um die Abendstimmung und das Nachtleben von Buenos Aires zu genießen. 
 
Tag 12 - Buenos Aires
Frühstück und Transfer zum Flughafen für den Rückflug in die Heimat oder den Weiterflug zu Ihrem nächsten Reiseziel.

 

Brasiltudo Turismo