Home » Hochzeitsreisen 2019 » Klassische Flitterwochen

Klassische Flitterwochen

Rio de Janeiro _ Praia do Forte - Salvador de Bahia

Rio de Janeiro _ Praia do Forte - Salvador de Bahia - Brasiltudo Turismo

 

Diese Reise richtet sich an frisch Vermählte oder all diejenigen, die einen romantischen Kurzurlaub verbringen möchten. Entdecken Sie Rio de Janeiro, die Wasserfälle von Iguaçú, Praia do Forte und Salvador de Bahia. Erleben Sie Natur, Kultur, Meer und Traditionen. 

 

 

 

 

 

 

Tag 1 – Rio de Janeiro

Ankunft am Flughafen in Rio de Janeiro. Empfang und Transfer zum Hotel „Porto Bay“. Bei Ihrer Ankunft erwarten Sie Blumen und Champagner in Ihrem Zimmer mit Blick aufs Meer. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung.

http://www.portobay.com/de/hotels/brasilien/rio-de-janeiro-brasilien/porto-bay-rio-internacional/

 

Tag 2 – Rio de Janeiro
Frühstück im Zimmer. Anschließend fahren Sie mit dem Jeep zum Corcovado, wo Sie unter anderem die berühmte Christusstatue besichtigen. Nach dem Mittagessen in der „Confetaria Colombo“ steht am Nachmittag der Aufstieg zum „Pão de Açúcar auf 400 Meter Höhe auf dem Programm. Es erwartet Sie ein atemberaubender Blick auf die Bucht von Guanabara. Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung.
http://www.confeitariacolombo.com.br/siteen/

 

Tag 3 – Rio de Janeiro 
Frühstück im Zimmer. Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie Rio und seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Am Abend erwartet Sie ein romantisches Abendessen im Restaurant „Rio Scenarium“ mit anschließender Show und Live-Musik. Auf den Balkonen im ersten Stock, mit Blick auf die Bühne, tanzen die Tänzer wilden Samba mit Jazz-Einflüssen, Choro oder Pagoden. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.
http://www.rioscenarium.com.br/novo

 

Tag 4 – Rio de Janeiro – Iguaçú
Am Morgen Transfer zum Flughafen von Rio de Janeiro und Flug nach Iguaçú. Empfang und Transfer zum Hotel „Mabu Thermas & Resort“. Auf Ihrem Zimmer erwartet Sie ein kleiner Willkommensgruß mit Obst und Champagner. Es folgt ein besonderer Nachmittag im „Spa Ofuro“; entspannen Sie bei einem revitalisierenden Bad in Thermalwasser mit einer Temperatur von 36°C, mit ätherischen Ölen, Kräutern und Blüten. Übernachtung. 
http://www.hoteismabu.com.br/en/hoteis/thermas-resort/

 

Tag 5 – Iguaçú
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Tagestour zu den Wasserfällen von Iguaçú, einem der unglaublichsten Naturspektakel der Welt. Die Wasserfälle befinden sich an der Drei-Länder-Grenze von Brasilien, Argentinien und Paraguay. Am Vormittag besichtigen Sie zunächst die brasilianische Seite des Nationalparks, von der aus Sie einen fantastischen Panoramablick auf viele der insgesamt 275 Fälle haben. Nach dem Mittagessen werden Sie dann über die Grenze auf den argentinischen Teil des Nationalparks gebracht. Hier durchqueren Sie den Park mit einer kleinen Eisenbahn und gelangen schließlich zur spektakulären „Garganta del Diablo“ (Teufelsschlund), von der aus Sie die unglaubliche Stärke und Schnelligkeit der Wassermassen beobachten können. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Am Abend erwartet Sie ein romantisches Abendessen im Restaurant „Cuisine du Ciel“ in der 18. Etage des „Golden Tulip Hotels“ mit einem Panoramablick über die Stadt. Übernachtung.
http://www.goldentulipinternacionalfoz.com/en/restaurants

 

Tag 6 – Iguaçú – Salvador de Bahia – Praia do Forte
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Salvador de Bahia. Empfang und Transfer zum Hotel. Die 100km-lange Fahrt führt entlang der „Linha Verde“ (Grüne Linie). Die auch als „Estrada do Coco“ (Coco-Küste) bezeichnete grüne Linie erstreckt sich über 200 km im Norden von Salvador de Bahia. Hierzu gehören u.a. der Touristenort Praia do Forte, ein ehemaliges Fischerdorf. Die entlang des Küstengebietes verlaufende Straße führt über 200 km quer durch zahlreiche Eukalyptuswälder, die zum ökologischen Gleichgewicht der Insel beitragen. Das „Tivoli Eco-Resort Praia do Forte“ ist ein 5-Sterne-Hotel, in dem die einfache Architektur mit der atemberaubenden Landschaft und der Artenvielfalt der umliegenden Natur im Einklang ist. Abendessen und Übernachtung.
http://www.tivolihotels.com/de/hotels/bahia/tivoli-ecoresort-praia-do-forte/das-hotel.aspx

 

Tag 7 – Praia do Forte 
Nach dem Frühstück Besuch des Naturprojektes TAMAR. Diese Initiative befasst sich mit dem Erhalt der Meeresschildkröten, welche eine Größe von bis zu 3 Metern erreichen können und in dieser Strandregion ihre Eier legen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Romantisches Abendessen im Restaurant „Goa“, im Herzen des Öko-Resorts. Übernachtung.
http://www.tivolihotels.com/de/restaurants-bars/brasilien/bahia/restaurant-goa.aspx

 

Tag 8 – Praia do Forte 
Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag erhalten Sie eine spezielle Massage namens „Caminho de Pedra“ im ressorteigenen „Thalasso Spa“. Anschließend Abendessen und Übernachtung.
http://www.tivolihotels.com/de/hotels/bahia/tivoli-ecoresort-praia-do-forte/spa-wellness/thalassotherapie.aspx

 

Tag 9 – Praia do Forte – Salvador de Bahia 
Am Morgen Transfer nach Salvador de Bahia. Sie gehört zu den historischsten Städten des Landes und wird auch als „Magische Barockstadt“ bezeichnet. Es folgt ein Ausflug in die Altstadt von Salvador, das so genannte „Pelourinho“. Der kulturelle und touristische Mittelpunkt der Stadt beheimatet die größten und wichtigsten Gebäude aus der Kolonialzeit, die den Titel „UNESCO Kulturerbe der Menschheit“ tragen. Am Abend erwartet Sie ein stimmungsvolles Abendessen mit traditioneller Musik aus Bahia. Übernachtung im Hotel „Vila Galé Salvador“, das im Herzen der Stadt gelegen ist.
http://www.vilagale.com/de/hoteis/brasil/vila-gale-salvador

 

Tag 10 – Salvador de Bahia
Deutsches Frühstück und Transfer zum Flughafen von Salvador de Bahia für die Rückkehr nach Hause.

Brasiltudo Turismo